Unser Ziel

Die Ambulanten Versorgungsbrücken sind ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger, eingetragener Verein. Seit unserer Gründung im Jahr 2009 sind wir im sozialen und gesundheitlichen Bereich tätig. Unsere Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband stärkt das soziale Miteinander.

Ein breitgefächertes Dienstleistungsangebot zeichnet uns aus. Unsere Hauptaufgabe ist die Beratung bei Gesundheitsfragen älterer Menschen und Ihrer Angehörigen. So beraten wir z.B., wenn ein Pflegegrad beantragt werden soll oder bei der Vorbereitung auf die letzte Lebensphase. Dabei achten wir feinfühlig darauf, dass Sie solange als möglich selbstbestimmt in Ihren eigenen vier Wänden leben können. Die Hilfe zur Selbsthilfe steht im Mittelpunkt.

Chronik seit 2008

Unser Ziel

Wir sind ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger, eingetragener Verein. Seit unserer Gründung im Jahr 2009 sind wir im sozialen und gesundheitlichen Bereich tätig. Unsere Mitgliedschaft im Paritätischen Wohlfahrtsverband stärkt das soziale Miteinander.

Ein breitgefächertes Dienstleistungsangebot zeichnet uns aus. Unsere Hauptaufgabe ist die Beratung bei Gesundheitsfragen älterer Menschen und Ihrer Angehörigen. So beraten wir z.B., wenn ein Pflegegrad beantragt werden soll oder bei der Vorbereitung auf die letzte Lebensphase. Dabei achten wir feinfühlig darauf, dass Sie solange als möglich selbstbestimmt in Ihren eigenen vier Wänden leben können. Die Hilfe zur Selbsthilfe steht im Mittelpunkt.

Die Gründerin

Elsbeth Rütten

Vereinsgründerin und ehemalige Vorsitzende

25.05.1948 – 27.05.2020

Nachrufe zum Tod von Elsbeth Rütten
Weser-Kurier
Grünen Fraktion Bremen

Das Team

Ricarda Möller
Ricarda Möller
Vorständin
Erhard Behnke
Erhard Behnke
Stv. Vorstand
Regina Sattler
Regina Sattler
Referentin der Geschäftsführung

Der Aufsichtsrat

Dr. Med. Hans-Georg Güse
Dr. Med. Hans-Georg Güse
Selbständiger Berater für Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen
Martina Müller-Gninka
Martina Müller-Gninka
Qualitätsmanager, Arbeitssicherheit- und Gesundheitsschutzbeauftragte
Prof. Dr. P.H. Johanne Pundt
Prof. Dr. P.H. Johanne Pundt
Sozial- & Gesundheits-wissenschaftlerin
Präsidentin und Dekanin der APOLLON Hochschulen der Gesundheitswissenschaften

Unsere Ehrenamtlichen

Wolfgang Gottschalk
Wolfgang Gottschalk
Beratung zu Tablet und Smartphone, Leitung Café W-LAN
Hansjürgen Günther
Hansjürgen Günther
Beratung zu Tablet und Smartphone
Alexander Wächter
Alexander Wächter
Beratung zu Tablet und Smartphone
Reinhard Lehmann
Reinhard Lehmann
Soziales und gesundheitliches Engagement mit und für Geflüchtete
Elisabeth Wawer
Elisabeth Wawer
Soziales Engagement als Wohlfühlanruferin
Messe-Präsentation
Projekt: „Selbstbestimmt im Alter“
Ahmed Ali Ismail
Ahmed Ali Ismail
Soziales Engagement in den Projekten „Selbstbestimmt im Alter“ und „alt & jung – Chancenpatenschaften“
Al-Batula Al-Hussein
Al-Batula Al-Hussein
Anleitung und Beratung bei Tablet und Smartphone Schulungen
Projekt: „alt & jung – Chancenpatenschaften“
Lars Ober-Bloibaum
Lars Ober-Bloibaum
Soziales Engagement als Wohlfühlanrufer
Projekt: „Selbstbestimmt im Alter“
Irmtraud Wohl
Irmtraud Wohl
Soziales Engagement als Wohlfühlanruferin
Projekte: „Selbstbestimmt im Alter“ und Sprachcafé
Ursula Schnell
Ursula Schnell
Soziales Engagement als Wohlfühlanruferin
Projekt: „Selbstbestimmt im Alter“
Nahideh Nourian
Nahideh Nourian
Soziales Engagement in den Projekten „Selbstbestimmt im Alter“ und „alt & jung – Chancenpatenschaften“
Marie Jonas
Marie Jonas
Soziales Engagement im Projekt „alt & jung – Chancenpatenschaften“
Salymah Weding
Salymah Weding
Praktikantin
Nik Karimi
Nik Karimi
Soziales Engagement im Projekt Sprachcafé
Alice Braden-Liebich
Alice Braden-Liebich
Soziales Engagement im Projekt Wohlfühlanrufe
Ines Temme
Ines Temme
Soziales Engagement im Projekt Chancenpatenschaften
Irena Geffken
Irena Geffken
Soziales Engagement
Effi Geffken
Effi Geffken
Soziales Engagement
Tanja Voss
Tanja Voss
Soziales Engagement im
Projekt: „Selbstbestimmt im Alter“
0
Individuelle Beratungen & Unterstützungen
0
Stunden Wohlfühlanrufe pro Jahr
0
Stunden Smartphone- und Tablet-Schulungen
0
Chancenpatenschaften

Haben Sie ein Anliegen, bei dem wir Sie unterstützen können?

Füllen Sie bitte das Formular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Indem Sie dieses Kästchen ankreuzen, bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen bezüglich der Speicherung der über dieses Formular übermittelten Daten gelesen haben und ihnen zustimmen.

Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Die Sendung der Nachricht ist leider fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Wir bedanken uns bei unseren Fördermitgliedern und Kooperationspartnern