Liebe Mitglieder, liebe Nachbar*innen, liebe Interessent*innen,

Mundschutzmasken können gegen eine kleine Spende bei uns abgeholt werden!

Uns ist sehr wichtig, dass wir alle durch die aktuelle Krisenzeit so gut wie möglich durchkommen. Es wird dazu apelliert zuhause zu bleiben, keine Freunde, Verwandten oder Bekannten zu treffen. Gerade die durch das Corona-Virus besonders gefährdeten Menschen ( z.B. Ältere oder Menschen mit chronischen Erkrankungen) betrifft diese Maßnahme sehr. Wir bieten deswegen Unterstützung beim Einkäufen, Apotheken- und Postgängen und wir bieten “Wohlfühlanrufe” an.

Gerne reden wir mit Ihnen über “Gott & die Welt”, singen zusammen, tauschen Erfahrungen und Erinnerungen aus oder hören Ihnen einfach gut zu. gemeinsam mit Ihnen schauen wir über den “Tellerrand” hinaus und teilen mit Ihnen die Farben des Regenbogens und kommen so gemeinsam auf andere Gedanken.
Das Angebot “Wohlfühlanrufe” ist bundesweit möglich und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Eigentlich handelt sich hierbei um ein kostenpflichtiges, gestaffeltes Angebot – je nach der von Ihnen gewünschten Zahl der Anrufe. Jedoch, wie eingangs beschrieben, erfordern besondere Zeiten besondere Maßnahmen.

Viele ältere Menschen gehen in Tagespflegeeinrichtungen , die sie nun mehr nicht besuchen können. Der Alltag entfällt, die Tagesstruktur wird durcheinander gebracht. Das führt zu weniger bis hin zu keinen sozialen Kontakten, es können unregelmäßige Schlaf- und Wachrhythmen entstehen. Das fördert die Zeitliche Orientierung , man ist müder, eventuell vergisst man zu trinken und zu essen. Die Folgeprobleme sind vorprogrammiert. Deswegen bieten wir tägliche “Weckanrufe” zu Ihrer gewünschten Uhrzeit, sowie Begleitanrufe mittags, nachmittags und/oder abends – je nach Bedarf.

Für einen Monat kostet unser Angebot nur 20 Euro pro Person für drei Anrufe am Tag/Abend ( für Nicht-Mitglieder). Für Mitglieder ist das ein kostenfreies Angebot. Ein Anruf geht bis zu 20 Minuten. Also, wenn jemand dreimal am Tag angerufen wird, kann man sich bis zu einer Stunde über alles unterhalten. So kann eine Tagesstruktur unterstützt werden und wir handeln gemeinsam prophylaktisch!

Testen Sie es einfach aus und rufen Sie uns gerne unter 0421 69 64 200 an!

Wir sind gerne für Sie da.
Ihr AVB Team