Soziale Teilhabe und Mobilität sind im Alter nicht mehr selbstverständlich. Das möchte der Bremer Verein Ambulante Versorgungsbrücken jetzt mit einer Fahrrad-Rikscha für Senior:innen ändern. Für die Anschaffung der Rikscha und die Schulung der ehrenamtlichen Rikscha-Fahrer:innen  benötigt der Verein Ihre finanzielle Unterstützung. 

Machen Sie mit und unterstützen Sie die Ambulanten Versorgungsbrücken in der Anschaffung einer Fahrrad-Rikscha für Senior:innen in Bremen jetzt mit einer Spende auf betterplace und initiieren Sie Ihre eigene Spendenaktion für unser Rikscha-Projekt! 

weitere Details

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihrem Netzwerk