Digitale Versorgungsbrücken

Unsere Kernkompetenz ist die persönliche, individuell zugeschnittene Beratung und Unterstützung zu den Themenbereichen der Digitalen Teilhabe. Unsere ausgebildeten Digitallotsen vermitteln Ihnen adäquate Angebote und suchen gemeinsam mit Ihnen nach kompetenten, bedürfnisorientierten und selbstbestimmten Lösungen.

Basierend auf unseren Zertifizierungen als Digital-Kompass Standort Bremen sowie als DigitalPakt Alter Erfahrungsort Bremen der BAGSO, Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, steigern wir die digitalen Kompetenzen zu mehr gesellschaftlicher Teilhabe.

Unsere ehrenamtlichen Trainer wurden durch die Kurse zur Wissensvermittlung an ältere Menschen der Digitalen Engel weitergebildet.

Das Projekt Deutschland sicher im Netz (DsiN), gefördert durch das Bundesministerium des Inneren, stellt eine Vielzahl von Inhalten für ehrenamtliche Digitallotsen und Verbraucher zur Verfügung, die wir in die Angebote des Vereins eingearbeitet haben.

Als Teil der Digitale Nachbarschaft (DiNa) unterstützt der Ambulante Versorgungsbrücken e.V. Bürger*innen im sicheren Umgang mit dem Internet. Von Datenschutz über sichere Kommunikationstools, bewusste Darstellung in den sozialen Medien oder sicheres Einkaufen im Internet: wir beantworten die wichtigsten Fragen zur sicheren Vernetzung im digital-nachbarschaftlichen Alltag.

Mit dem erfolgreich bestandenen DiNa-Check ist der Verein nachweislich fit für die digitale Praxis.

Die Digitallotsen des Vereins haben ihr Wissen zum Zertifikat “Scout in der Digitalen Nachbarschaft” (DiNa-Scout) nachgewiesen sowie den Digitalen Führerschein (DiFü)  erarbeitet und erfolgreich absolviert.

Damit trägt der Ambulante Versorgungsbrücken e.V. mit seinen zertifizierten Multiplikatoren (Scouts/Digitallotsen) dazu bei, nachhaltige Maßnahmen für mehr Sicherheit der Teilnehmer im Netz zu etablieren.

Schulungen

Für die Generation „60 plus“, die digital interessiert ist und durchstarten möchte, bieten wir Tablet, SmartPhone, PC und SmartTV Schulungen zum sicheren und unbeschwerten Umgang mit diesen Geräten an.

Es sind Einzel- und Gruppentermine möglich. Sie sind sowohl für Anfänger:innen wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Unsere Eins-zu-Eins Schulungen vermitteln unsere ehrenamtlichen Digitallotsen:innen entweder bei Ihnen Zuhause oder in unserem Café WLAN in unseren Räumlichkeiten in der Humboldtstraße 126 in Bremen.

Café WLAN

Das Café WLAN ist freitags zwischen 15 Uhr und 17 Uhr nach vorheriger Absprache geöffnet. Hier können Sie einfache Hilfe rund um die digitale Welt bekommen.

Digitale Ausflüge

Senioren:innen, die bereits Grundkenntnisse im Umgang mit ihrem Smartphone besitzen, können bei einem digitalen Ausflug Apps im öffentlichen Raum konkret anwenden. Dabei begleitet werden sie von unseren ehrenamtlichen Digitalassistenten:innen.

Vorab wird gemeinsam das Ziel bestimmt und mit Hilfe des Smartphones ermittelt, wo sich dieses befindet und wie man dort mittels Routenplaner hinkommt. Apps, die genutzt werden möchten, werden vor dem digitalen Ausflug gemeinsam auf dem Smartphone installiert.

Folgende Themen und Apps werden erklärt und eingesetzt:

  • Umgang mit WhatsApp und Signal Apps
  • Speichern und Austausch von Nachrichten und Fotos mit Ihren Liebsten
  • Ortsbestimmung mit Routenplaner-Apps
  • Autofahrt mit einer Navigations-App
  • Bus- oder Straßenbahnfahrt mit der Fahrplaner-App
  • Vorstellung und Nutzung der DB Navigator App
  • Wie finde ich im Internet interessante Angebote? (Einrichtung und Internetrecherche mit Hilfe von Suchmaschinen)
  • Wie recherchiere ich nach Angeboten der eigenen Krankenkasse und wie rechne ich Leistungen über die App ab
  • Wie finde und buche ich eine Flug-, Zug- oder Busreise zum Zielort? (z.B. bei mit Rynair-App, DB-App, mit FlixBus App)
  • Welche Apps kann ich für Übernachtungen nutzen? (z.B. booking.com, airbnb.de – Einrichtung eines Nutzerprofils, Recherche von Unterkünften in solchen Apps, Buchung)
  • Wie bezahle ich digital meine Flug-, Zug- oder Busreise, meine Übernachtung? (z.B. via PayPal: Einrichtung eines Kontos und Nutzung der App)
  • Wie und wo speichere ich mein Flug-, Zug- oder Busticket digital?
  • Pflanzenbestimmung mit der App „Flora Incognita“
  • Einrichten und Aktivieren von Online-Einkäufe
  • Buchung von Online-Tickets für Konzerte und Veranstaltungen
  • Einrichten und Aktivieren von Online Banking (Implementierung der Zwei-Phasen-Authorisierung, Überweisungen, Kontoauszüge ablegen)
  • Begleitung bei online Behördengängen
  • Einrichtung der online Mediatheken (ARD, ZDF, Arte, 3Sat) mit Ihren Smart TV
  • Konfiguration von Internet-Router und angeschlossenen Telefonen inkl. AB

Es handelt sich bei den Digitalen Versorgungsbrücken um kostenpflichtige Angebote. Bei Interesse erfragen Sie bitte bei uns die aktuellen Preise sowie weiterführende Informationen.

Anfrage Digitale Versorgungsbrücken

Hier nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen Kurs zu buchen, eine 1:1 Betreuung zu erhalten, einen digitalen Ausflug zu verabreden oder eines der o.g. App-Themen zu erlernen. Bitte füllen Sie das Formular aus – wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ihr Name
bitte wählen Sie ein Thema aus...
bitte wählen Sie ein Endgerät aus...

Indem Sie dieses Kästchen ankreuzen, bestätigen Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen bezüglich der Speicherung der über dieses Formular übermittelten Daten gelesen haben und ihnen zustimmen.

Wir bedanken uns bei unseren Fördermitgliedern und Kooperationspartnern